Spez. Kosmetik

bio-kozmetik

Prinzipien
Neue Regelung für Biokosmetika!
BMGF-75210/0011-II/B/13/2010 vom 24.11.2010

Mit der Veröffentlichung des Erlasses vom 24.11.2010 im österreichischen Lebensmittelbuch Codexkapitel A8, gibt es einen gesetzlichen Rahmen in Österreich für die Herstellung und Kennzeichnung von Kosmetika mit einem Hinweis auf biologische Landwirtschaft.
Dadurch wird unser bisheriger, privatrechtlicher Standard für Bio Kosmetik abgelöst. Die Austria Bio Garantie war intensiv an der Erstellung des Codexkapitels für Biokosmetika beteiligt, konnte bereits in den vergangenen 4 Jahren Know How sammeln und zahlreichen Kosmetika ihr Biozeichen verleihen. Wir können somit als einzige Kontrollstelle Österreichs auf Erfahrungen bei der Zertifizierung von Kosmetika zurückgreifen und stehen mit unserem Biozeichen für gewohnte Servicequalität und Sicherheit.

Woran erkenne ich Biokosmetika und welche Unterschiede gibt es:
Mit dem Codexkapitel „Biokosmetik“ im österreichischen Lebensmittelbuch nimmt Österreich eine wichtige Vorreiterrolle im EU Raum ein und bietet erstmals einen gesetzlichen Rahmen für Produktion und Kennzeichnung für Biokosmetika. Andere Länder bieten hier weiterhin ausschließlich privatrechtliche Standards, die am jeweiligen Produkt genannt sein sollten. Durch das Fehlen gesetzlicher Vorgaben (wie sie etwa für Lebensmittel EU weit existieren) erhält der Konsument ausschließlich über die Kennzeichnungsangaben auf der Verpackung Gewissheit darüber, welcher Standard beim jeweiligen Produkt zur Anwendung kommt. Bio-Kosmetik, ohne klare Angabe nach welchem Standard sie zertifiziert wurde, bietet dem Konsumenten auch keine Gewissheit auf Einhaltung privatrechtlicher oder gesetzlicher Vorgaben und Prüfung durch eine unabhängige Kontrollstelle!

Das österreichische Lebensmittelbuch bietet mit dem Codexkapitel „Biokosmetik“ einen der strengsten Standards für Biokosmetika und wird ausschließlich von akkreditierten Kontrollstellen geprüft. Biokosmetik, die nach diesem Standard zertifiziert wurde, erkennen Sie an einer entsprechenden Angabe am Produkt:

  • In der Bestandteilliste (INCI) wird angegeben, welche Bestandteile biologisch sind.
  • Die Codenummer und/oder der Name der zuständigen Kontrollstelle werden auf dem Behältnis und/oder Verpackung angegeben. Wir bieten dem Hersteller hierfür unser Biozeichen an (Gratis für Kunden der Austria Bio Garantie!).
  • hergestellt gemäß ÖLMB, Kapitel A 8, Abschnitt Biokosmetika

Derzeit sind die Bestimmungen für die Biokosmetika im Österreichischen Lebensmittelbuch, Codexkapitel A8 unter „6. BIOKOSMETIKA“ geregelt.

Österreichisches Lebensmittelbuch Codexkapitel A8 „BIOKOSMETIKA“

Link: [zum Österreichischen Lebensmittelbuch – Codexkapitel A8]

Bei Interesse an einer Zertifizierung Ihrer Kosmetik oder Fragen zum aktuellen Standard schicken Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten über die Checklisten Neukunden aus und schicken Sie diesen an [email protected]. Unter derselben Emailadresse erreichen Sie auch Ihre Ansprechpartner.

Ansprechpartner: Mag. Alexandra Hozzank und Dr. Carina Kriegl

Checklisten Neukunden

Link: ABGAGRO0122


Spez. Non-Food

Non-Food Bereich durch Standard der Austria Bio Garantie geregelt

Die Austria Bio Garantie hat einen privatrechtlichen Standard für den Non-Food-Bereich entwickelt. Dieser Standard regelt Herstellung und Kennzeichnung biologischer Reinigungsmittel, biologischer Duftstoffe und biologischer Tierpflegemittel, deckt also Bereiche ab, die in der EU-Bio-Verordnung und im Österreichischen Lebensmittelcodex nicht geregelt sind.

Die Richtlinien können Sie hier downloaden.

Ansprechpartner:
Mag. Alexandra Hozzank und Dr. Carina Kriegl